Das erste Mal mit Kunst/Malerei kam ich 1982 auf der Documenta in Berührung. Danach experimentierten eine Freundin und ich mit Aquarellmalerei, was bei ihr einige gute Ergebnisse hervorbrachte, bei mir leider nicht. Ich versuchte dann noch verschiedene Sachen bis ich es aufgab. Erst Mitte der 90er begann ich wieder zu malen. Mit Tusche, Wasser- und Ölfarbe. Auch hier waren die Ergebnisse nicht die, die ich wollte. Aus dieser Zeit existieren noch einige Fragmente, das Meiste jedoch habe ich entsorgt. Erst als ich mich Ende 2015 erneut mit Malerei beschäftigte und schließlich selber wieder begann zu malen, wurden es so, wie ich es wollte.

Ich male überwiegend mit Acryl, seltener mit Öl und ab und an mit anderen Farben.

 

Acryl   Öl   Lack   Digital   Foto